Meine Leser

Montag, 27. September 2010

Meine erste Gate-Fold-Karte

Es war ruhig die letzten Tag bei mir. Ich war fleißig am werkeln, aber das zeig ich euch erst am WE, es ist nämlich das Schenkli für Michi die mich am Samstag besuchen kommt und ganz viel Zeit zum Basteln mitbringt, sie bleibt nämlich über Nacht bei mir.

Gestern habe ich mich dann an meine erste Gate-Fold-Karte gewagt. Es war echt Arbeit bis ich diese Karte fertig hatte, aber dafür gefällt sie mir jetzt richtig gut.



Ich habe mal wieder ein Gorjuss-Mädel verarbeitet. Wie gut das Michi am WE kommt und ihre Mädels mitbringt, da kann ich mir noch ein paar Abdrücke machen!



Hier mal das Innenteil.



Die Blümchen im Haar haben noch etwas 3D-Lack abbekommen, ebenso das Blümchen auf dem Kleid.

Wünsche euch noch einen schönen Tag, Meine Großen kommen jetzt aus der Schule und wir müssen erstmal Hausaufgaben machen. Biba Ela

Donnerstag, 23. September 2010

Babykärtchen mit viel Rosa

Wir sind am Samstag auf eine Pinkelparty eingeladen. Mit dieser Karte möchten wir die kleine Eva willkommen heißen.





Und jetzt muß ich ran an meinen Haushalt, ich wünsche euch einen schönen Tag. LG Ela

Mittwoch, 22. September 2010

Post bekommen

Puh, das ist längst überfällig. Schon letzte Woche bekam ich Post von der lieben Cathi. Wir hatten uns ja auf dem Mekka verpaßt und da hat sie mir doch glatt mein Mekka-Mitbringsel mitsamt dieser total süßen Karte zugeschickt.



Liebe Cathi, nochmal vielen lieben Dank dafür und ich hoffe wir können uns dann nächstes Jahr auf dem Mekka treffen. Würde mich total freuen.

LG Ela

Dienstag, 21. September 2010

Der Sommer...

... ist laut Kalender seit heute in den Herbst übergegangen. Also habe ich mich mal an einem Herbstkärtchen versucht. Es sind wieder die Polys zum Einsatz gekommen, wobei die Gute diesmal etwas blass aussieht. Ich muß halt noch üben!



Auch bei den Challenges ist das Thema Herbst sehr präsent, bei folgenden möchte ich gerne teilnehmen:

die kreativen Stempelfreunde zum Thema "Herbst"
bei Stempel-Magie zum Thema "Herbstfarben"
bei Stempelsonne zum Thema "Herbstzeit"
bei Steckenpferdchen zum Thema "Herbst"
und bei Irishteddy´s sind ebenfalls "Herbsttöne" gefragt.

Montag, 20. September 2010

Der beste Freund...

... ist in diesem Fall der Teddy.

Eigentlich wollte ich am Sonntag zum Verkaufen auf einen Kinderbasar, leider hat meine Freundin es nicht geschafft einen Tisch für uns zu reservieren. Und jetzt häng ich hier zwischen Hoffen das noch jemand abspringt (ich wollte mir mein Stanz-Maschinchen verdienen) und leichtem bis mäßig starkem Frust.

Dieser Frust hat mich allerdings zum Shoppen gebracht und das Ergebnis sind nagelneue Polycolorstifte, die für mich noch sehr gewöhnungsbedürftig sind, da sie beim Verwischen quietschen.



Hier ist meine allererste Coloration mit den Polys, wobei ich sagen muß mit Aquarellis ist es einfacher zu colorieren, allerdings finde ich die Übergänge mit den Polys wesentlich weicher.



Und mit dem Kärtchen möchte ich an zwei Challis teilnehmen:

Bei Stamp with Fun ist das Thema Kuscheltiere und bei Stempelträume ist die Schleife gefragt.

Und nun wünsche ich euch eine gute Nacht, biba Ela

Schönes Wetter...

...hatten wir gestern und somit haben wir viel Zeit im Freien verbracht.

Ganz stolz kann ich jetzt berichten das mein Zwergi Malte mit seinen gerade mal 4 Jahren gestern Fahrad fahren gelernt, ohne Stützräder. Hach was sind wir stolz.

Tja und weil so schönes Wetter war, hat mich das dazu inspiriert ein sommerliches Mini-Kärtchen zu werkeln. Hier das Ergebnis!



Dank Michis Big-Shot, die noch bis nächste Woche Samstag bei mir "zu Besuch" ist, konnte ich die Kartenform so ausstanzen.

Bin mal gespannt wie sie euch gefällt! LG Ela

Freitag, 17. September 2010

Wie versprochen...

...kommt hier jetzt Kärtchen Nr.2. Die Karte kam dann auch gleich heute zum Einsatz, wir waren zum Geburtstagskaffee in der Verwandtschaft geladen. Die süße Tilda ist aus dem Wühlkorb vom Magnolia-Stand.



Die blauen Elemente, wie das Haarband, die Schleife..., hab ich mit 3D-Lack überzogen, bei dem kleinen Streifen hinter der Flasche war ich nicht sicher ob es ein Flügelchen ist, also hab ich ihn einfach etwas beglittert! Wenn es doch was andres sein soll, schreibt es mir einfach mit in den Kommentar, dann bin ich auch mal wieder etwas schlauer, lach!



Ich hab den Umschlag noch mit einem Blümchen etwas gepimpt!



Und nun immer her mit Lob und Kritik! LG Ela

Neuen Stempel eingeweiht

Heute hab ich gleich zwei Kärtchen für euch. Auf dem Ersten hab ich den neuen Stempel verewigt den ich am Samstag von Michi bekommen habe. Dank dir nochmal dafür meine Süße!



Ich hab mich total in die Gorjuss-Girls verliebt!



Hier mal von vorne.



Und das Kärtchen im Ganzen. Mit dem grünen gewischten Rand bin ich nicht zufrieden, da muß ich noch üben!

So und gleich folgt Kärtchen NR. 2. LG Ela

Sonntag, 12. September 2010

Mein toller Tag gestern...

... hat um halb sechs morgens begonnen, denn da konnte ich schon nicht mehr schlafen. Ich habe mich so um viertel vor acht dann auf den Weg zu Michi gemacht.

Gegen viertel nach neun bin ich angekommen und wir haben erstmal unsere Schenklis ausgetauscht. Ich habe diese supersüße Tasche bekommen mit passendem Tatüta. Außerdem hat sie mir noch ein New Moon Poster und eine Twilight Autogrammkarte mit in die Tasche gepackt.

Nach dem Tanken ist mir noch ein Ü-Ei für die Fahrt in den Schoß gefallen und ich habe noch zwei tolle Stempel von Michi bekommen, einen Edwin und das süße Gorjuss Girl. Nochmal vielen Dank dafür meine Süße!



Nach dem Frühstück haben wir uns dann so langsam auf den Weg gemacht. Allerdings sind wir in einen ziemlichen Stau geraten der sich auch auf dem Rückweg noch nicht aufgelöst hatte. Zum Glück waren wir da auf der anderen Seite der Bahn.



Hier ein paar Impressionen vom Stau *lach*



Michi am verzweifeln!



Und da fahren wir mitten durch die Pampa, Michis Navi hat uns dahingelotst und es wäre vielleicht auch alles gut gegangen. Allerdings wußte ihr allwissendes Navi nicht das die Straße die wir nehmen sollten wegen Brückenarbeiten gesperrt war. Also Weg zurück, am schönen Biggesee vorbei und wieder in den Stau auf die Bahn. Aber nur bis zur nächsten Abfahrt und dann waren wir ganz schnell, aber leider etwas spät am Ziel.



Die Treffen auf der Treppe haben wir leider verpaßt und Cathi konnte ich auch nachher im Gewühl nirgends entdecken. Echt schade!

Wir haben uns dann erstmal auf die Stände gestürzt und ordentlich Preise verglichen. Am Magnolia-Stand waren die echt der Horror. Ich habe mir dann aus den Wühlkörben welche ausgesucht die wesentlich günstiger waren.



Ja ja, Mädels im Kaufrausch ;o)

Aber als wir zu dritten Mal an den Ständen vorbei sind, fing uns der Hunger an zu plagen, also schupp die wupp sind wir nach einer Odysse über "Feldwege mit Schilder : Forst- und Landwirtschaftlicher Verkehr frei" (Schuld war wieder das Navi *lach*) doch beim Meckes gelandet!



Gesättigt und zufrieden!



Und hier kommt meine Ausbeute: Ganz viel Papier, drei Magnolia-Stempelchen, ein Gorjuss-Girl, Handyanhänger, Schrumpffolie, 3D-Lack, EZ-Mount und ein paar Bänder.



Zum Abschluß haben wir direkt die Schrumpffolie ausprobiert und was soll ich sagen, die sind ja soooooo goldig!

Ich habe Michis Schrumpfi bekommen, ist die kleine Motte nicht süß mit ihrem Teddy.

Ein wenig gestanzt und gestempelt haben wir auch noch und ich durfte mir Michis Big-Shot mal ausleihen, ich habe ja leider noch nicht so ein Maschinchen. Sie holt sie sich dann am 2.Oktober wieder ab, da wollen wir dann mal ausgiebig bei mir werkeln.

Gegen halb elf hab ich mich dann auf den Weg nach Hause gemacht und so um halb eins lag ich dann endlich in meinem Bettchen!

Und zum Mekka 2011 werden wir auf jeden Fall wieder zusammen fahren.

So, jetzt wünsche ich euch noch einen wunderschönen Abend, ich muß noch Kuchen fertig machen und Amerikaner für den Kiga backen, mein Kleinster wird morgen vier.
Biba Ela

Dienstag, 7. September 2010

Mein Candygewinn bei Tanja

Heute kam das Candy, das ich bei Tanja gwonnen hatte. Da waren so viele tolle Sachen bei, liebe Tanja, ich danke dir nochmal ganz herzlich.

Hab mir dein Foto gemopst, ich hoffe das ist OK.



Die Mini-Stempel sind total putzig, und die Buchstaben mit dem Papier, und die Halbperlen, undundund.


Hier die süße Karte von Tanja!



So, und gleich werd ich mich mal vor´s Fernseh begeben, euch wünsche ich noch einen wunderschönen Abend und biba Ela

Montag, 6. September 2010

Ein Lesezeichen...

vier Challenges. Ich möchte mein Glück versuchen mit diesem Lesezeichen.



Und zwar bei:

Stempelträume zum Thema Lesezeichen

NSS zum Thema Mitbringsel

Stampavie alles, nur keine Karte

Take Time for You Lesezeichen

Einen schönen Abend wünsche ich euch noch und lieben Gruß Ela

Samstag, 4. September 2010

Eine Muffin-Versuchung in Lila

Das Kärtchen ist bei der Empfängerin angekommen und deshalb zeig ich sie euch jetzt. Ich denke ich habe ihre Vorlieben ganz gut getroffen, denn sie mag lila aber keine überladenen Karten und kein Magnolia.



Ich hoffe sie gefällt euch auch. Und jetzt wünsche ich euch eine gute Nacht und biba, Ela

Mittwoch, 1. September 2010

Ein Danke-Kärtchen

Vorab schonmal sorry wegen der schlechten Quali vom Bild, ich hatte irgendwie vergessen die Karte nochmal mit meiner Kamera zu fotografieren.

Das Kärtchen hat eine liebe Elfe bekommen, im Tausch gegen Stempelabdrücke. Da die Karte heute angekommen ist, kann ich sie jetzt auch zeigen.



Und nu werd ich noch ein wenig rumschauen und dann in die Heia verschwinden, um halb sechs ist die Nacht vorbei. Biba eure Ela

Und ich gleich nochmal

Tolle Post hab ich bekommen, nämlich das wunderschöne Kärtchen von cathi, und es sieht in Natur noch tausendmal schöner aus, wie auf dem Bild.



Liebe cathi, vielen, vielen Dank für das tolle Kärtchen. Die Stempelabdrücke sind auch ganz toll, vielen Dank dafür und vielleicht treffen wir uns ja nächste Woche in Hagen.

LG Ela

Unser stolzer Schuli

Es war eine wunderschöne Einschulung, das Wetter hat prima mitgemacht und die Feier konnte auf dem Schulhof stattfinden. Und nach der ersten offiziellen Schulstunde hat Luke dann von seinen Schulpaten die Schultüte überreicht bekommen.

Und jetzt ist fast schon wieder Alltag, die Großen jetzt in der Schule und der Kleine im Kiga!



Die Geschwister hab ich ja nicht zuschauen lassen und wie man sieht ist der Kleine der mit dem größten Grinsen auf den Backen *gg*.



Und dann meinte mein kleiner/großer Bruder (er ist fast zwei Jahre jünger als ich, aber auch fast zwei Köpfe größer *smile*) ob ich nicht ein Kärtchen hätte, das er einer Bekannten abends mit ins Krankenhaus nehmen könnte. Hatte ich natürlich nicht, aber ich bin ja nicht so und hab ihm auf die Schnelle eins gewerkelt. Ist leider etwas schief geworden, aber mein Brüderchen war begeistert, vor allem über den Spruch, die Gute wurde wohl am Fuß operiert, aber das wußte ich vorher nicht.



Liebe Knuddelgrüße, Ela