Meine Leser

Freitag, 14. Januar 2011

Hab ich euch noch gar nicht gezeigt

Vor ein paar Tagen hab ich mich mal an einem immerwährenden Kalender versucht, und ich finde er ist mir echt super gelungen. Also mir gefällt er zumindest.

Die gelben Blumen hab ich nach einer Anleitung gemacht die ich auf der Seite Mutterkuchen und Prosecco gefunden habe.


Und jetzt wünsche ich euch eine gute Nacht, biba Ela

Kommentare:

PokSa hat gesagt…

Oh, der sieht aber toll aus. Wunderschöne Umsetzung. Die Blümchen sind der Hammer.
lg und Gute Nacht
Sandra

sundownerin hat gesagt…

ein ganz toller kalender ist das geworden!! sehr hübsch gestaltet!!! grinssss, auch wenn ich den blognamen schaurig finde, die blümchen sind total phänomenal!!! ,muuuß ich auch probieren, danke fürs zeigen!!!
gglg

Ulrike*** hat gesagt…

...so einen habe ich schon einmal gesehen,....die Idee ist echt absolut klasse,......gute Nacht...und liebe Grüße Ulrike

Seija hat gesagt…

Die Blümchen sind ja wirklich total klasse geworden und auch der Kalender ist spitze!
Ich hab mich immer geärgert das ich bei meinem Kalender die Schrift nicht mittig hatte, wollte sie mal drucken lassen, irgendwas muss man sich da einfallen lassen und nicht jeder hat so eine schöne Handschrift wie du!
*knutscha*

Huffi hat gesagt…

Dein Kalender gefällt mir sehr. Hast du wirklich ganz, ganz toll gewerkelt.

Liebe Grüße
Regina